INNOVATION CAMPERS-EXPEDITIONSFAHRZEUGE

 

Aktuelle Lieferzeit für Aufbauten:

+ + + ca. April 2021 + + +

 

Besucher seit 2009
4571900
Gäste online 5

    Aktuelles

Bitte diesen Film unbedingt anschauen !!

https://www.youtube.com/watch?v=_h0ozLvUTb0

https://www.youtube.com/watch?v=g-pNlHa07P4

https://www.youtube.com/watch?v=PCYxKg37-us

 

25.08.2020  

Weiter unten neuer Toyota Hilux Umbau

 

Innovation Campers Expeditionsboot

an einem Nebenfluß des Amazonas

 

 

24.08.2020

Neuer Toyota Hilux Doka Umbau Innenlänge 2,95m und reichlich Stauraum

Gewicht komplet ausgestattet 2620kg

17.10.2019

05.09.2019

Innovation Campers Expeditionsboot  nach ausgiebigen Testfahrten bei Innovation Campers in Sonderanfertigung zu bestellen und , ein kleiner Seitenhieb an die Konkurenz , Insider wissen welche Firmen gemeint sind :

Entwickelt ihr schon oder koppiert ihr noch ?

Aluminiumkonstruktion mit doppeltem Aufstelldach,Sicherheitskammern

das neue Aufstelldach wird es in noch etwas modifizierten Version in Zukunft auch für alle 4x4 fahrzeuge geben

 

 

Verstärkung Bootsrumpf made by Innovation Campers

02.07.2019

Toyota Hilux

02.07.2019

Iveco Daily 4x4

 

18.1.2019

Toyota Hilux mit vorderem Dachträger und rundem Aufbau

Neu bei Innovation Campers Expeditionsboote eigener Entwicklung und Herstellung und natürlich mit Aufstelldach

 6.9.2018

In der Fahrzeugbörse steht ein HZJ 78 mit Aufstelldach zum Verkauf

 

26.01.2018

Innovation Campers hat neues Möbelprogramm entwickelt .Nahezu jede Farbe und viel Dekors sind nun möglich .Auch Fotos können als Möbeldekor heran gezogen werden .

Neu entwickelte Aufbaulösung auf Hilux Basis . Fotos in Kürze

21.11.2017

Toyota HDJ 100 mit gerundeten Seitenwänden.

 

 

Hier klicken >>

27.11.2016

Heckdach für Toyota HZJ 78 das den Regen bei offenen
Türen weitgehend draußen lässt . Die Idee kam von
einem Kunden.

22.08.2016

Toyota Land Cruiser 200

Hier klicken >>

 

01.08.2016

Fahrzeugbörse aktualisiert

Hier klicken >>

01.05.2016

          Innovation Campers erweitert sein
          Expeditionsfahrzeugangebot auch auf das Wasser !!

         

         

03.01.2016

          Der Motor brasilianischer Herkunft wurde von
          Innovation Campers hier am Amazonas in Brasilien                            mit einer Spezialhalterung
          made by Innovation Campers ausgestattet und
          bei Bedarf ( kein Wind ) an den Innovation Campers
          Expeditionscat montiert . Somit sind Expeditionen auch             bei   Windnstille mit dem Expetitions Cat möglich .



9.10.2015

Fahrzeugbörse aktualisiert

 Hier klicken >>

Aktuell bei Innovation Campers

13.10.2015

Vom 7.5.  -16.5.2015  Findet die erste Innovation Campers Testwoche für interessiete Kunden für den Innovation Campers Expeditions Cat in Hindelopen Holland Ijsselmeer  am Campingplatz Schuilenburg ( direkt am Wasser ) statt .Dort kann der Expeditions Cat gegen Gebühr probegefahren werden . Die Gebühr wird bei Kauf eines Bootes zu 100% angerechnet . Erst eigene ausgedehnte Probefahreten find jetzt im Winter auf dem Amazonas statt .

1.9.2015

An diesem Wochenende findet in den Räumlichkeiten bei Innovation Campers wieder das Sahara Club Treffen Nord statt . Gäste sind willkommen . Kein großer Event , aber immer eine gemütliche Runde .

 

Expeditionen auch auf dem Wasser :

31.7.2015

Ab sofort kann auch der Grabner Evo bei Innovation Campers am See probegefahren werden . Bei Innovation Campers gibt es auch exclusiv die von Innovation Campers überarbeitete Ausführung Expedition . Damit steht der anderen Expedition auf dem Wasser  in leicht transportabler Version nichts mehr im Wege . Weiter werden auch alle Boote nach Ihren Anforderungen expeditionsgerecht ausgestattet .Vom Motor , Segel , Zelt , wasserdichte Packsäcke  , Sonnendach und Verstärkungen an sensiblen Bereichen . Diese Ausführungen bringen Sie dort hin wo kein 4x4 mit noch so viel Zubehör hin kommt . Neue Einblicke in die Landschaften und auch bei nahen Zielen weiter weg von Zivilisation .neu im Programm auch ein Anhänger als Basecamp .

 

23.07.2015

Fahrzeugbörse aktualisiert

 Hier klicken >>

10.07.2015

www.exploringtheworld.nl >> Neuigkeiten von Innovation Campers Kunden aktuell aus China - Tibet

30.6.2015

Neue Bilder bei Schlauchbooten ,und weiter unten neulich in der Werkstatt .

24.6.2015

Ab sofort liefert Innovation Campers auch Boote der Firma Grabner aus .

Mit einem Innovation Campers fahren Sie dort hin , wo ein Innovation Campers Sie aus dem Wasserwege weiter fahren lässt

Diese werden je nach Kundenwunsch auch für Expeditionen auf dem Wasser präpariert . Damit stehen mit Spreu und Grabner den Expeditionen auf dem Wasser nichts mehr im Wege .Auch der Wochenendausflug kann so neue Einblicke in Landschaften bieten .Kundenspezifische Detaillösungen werden von Innovation Campers ausgeführt .Eigene Erfahrungen auf Nebenflüssen des Amazonas und auf Seen und Meerengen ( Chile ) in Patagonien  tragen dazu bei das Kunden mit Rat und Tat zur seit gestanden werden kann . Mit oder ohne Motor ,Segel oder nicht , gemäßigtes Rafting oder Paddeln . Was wollen Sie ?

 

11.6.2015

Es gibt Leute die sind in Foren und auf Messen die Größten . Wahre Größe zeigen die , die weniger schwatzen und die Fahrzeuge nutzen wofür sie auch gebaut sind . Ein gutes Beispiel www.exploringtheworld.nl  .Der 100er , von Innovation Campes gebaut , hat über 300t km gelaufen und wurde wahrlich nicht geschont .

30.5.2015

Neulich in meiner Werkstatt :

 

Ein schweizer Kunde hat sich ein Innovation Campers Dach montieren lassen und das noch gar nicht alte Dach von , nennen wir die Firma mal einfachhalber Y , musste demoniert werden und gegen ein neues Innovation Campers Dach ausgetauscht werden .So weit so schlecht für den Kunden ,hatte er doch einen Bekannten ( www.chircumnavigation .ch ) der mit seinem von Innovation Campers umgebauten Wagen 270.000km in 7 Jahren Weltreise zurückgelegt hatte . Der Wagen ist ein Toyota HZJ 78 und der wurde mit ca. 65000km  bei Firma X generalüberholt gekauft ( Aussage des Kunden ) .Bei der technischen Abnahme in der Schweiz wurde die gar nicht funktionierende Handbremse beanstandet . Also wieder zurück nach Deutschland zu Firma X und die Reklamation beheben lassen . Man sollte ja meinen die Bremsbeläge oder Seilzüge für die Handbremse wurden erneuert oder instand gesetzt . Weit gefehlt , es wurde mal Kurzerhand ein andere Hinterachse montiert .Die vorher verbaute hatte Scheibenbremsen und mir war nicht bekannt das für ein Fahrzeug das nicht für den EU Markt gefertigt war , beim Baujahr um 2000 hinten Scheibenbremsen verbaut worden sind .Und wenn doch so ist zumindest ein Achstausch merkwürdig und bestimmt nicht üblich . Bei der anschießenden Fahrt zurück in die Schweiz wurde noch in Deutschland ein Stinken an der hinteren Bremse bemerkt . Also wieder zurück zu Firma X . Kosten 3 Tage Zeit ,3 Tage Hotel und das dumpfe Gefühl im Magen , nie wieder Firma X und Y !

Ich sollte auch den wackligen Griff an der linken hinteren Tür neu befestigen . Dafür wurde die Türinnenverkleidung entfernt .Dabei stellte ich fest das der Wagen schon bei sagen wir mal angeblichen 65000km beim Kauf komplett neu lackiert worden ist . Muss dann ja wohl auch notwendig gewesen sein . Bei der Montage einer Standheizung fiel mir dann noch die von den Getriebegehäuseteilen herausklaffende Dichtmasse auf , sollte der Wagen doch beim Kauf erst 65000km gelaufen haben . Wohl gemerkt nicht beim Verteilergetriebe mit der bekannten Welle , nein Hauptgetriebe . Bei weiter Untersuchung kam noch mehr zu Tage :

An der D-Säule Fahrerseite gab es einen kreuzförmigen Riss im Lack . Da wurde gespachtelt und das mangelhaft ( kann ja mal passieren ) .Der Kotflügel auf der Beifahrerseite war beim Übergang zur Tür ebenfals gespachtelt . Beim Kühlergrill fehlten die mittleren Clipse beide ,die dahinterliegende Traverse war verbogen und an der Blende darunter war unten , Beifahrerseite , ein Bolzen abgebrochen und nach dem Lackieren wohl auch nicht ersetzt worden.

Der Wagen wurde dem Kunden als unfallfrei verkauft !!

Aber das " Schönste" kommt noch :

Beim reinigen des Innenraums nach der Dachmontage fiel mir die komische Lage der Gurtpeitsche an der Beifahrerseite auf . Ich rief den Kunden an und er gab mir den Auftrag die Sache mal weiter zu untersuchen .Nach Demontage des Beifahrersitzes bestätigte sich meine Vermutung . Der Wagen hatte wohl früher mal eine Doppelsitzbank auf der Beifahrereseite und diese wurde entfernt und gegen einen Scheelman Einzelsitz getauscht .Die Gurtpeitsche war einfach mit der 8mm Schraube hinten am Scheelman Sitz bei der Höhenverstellbarkeit verschraubt und in die Bodengruppe hatte Firma X mal flux eine 10mm Einnietmutter eingesetzt . Die Bodengruppe hat nämlich bei den 78ern keine Verstärkung mehr für die Einzelsitzmontage und die richtige Position der Gurtpeitsche wenn der Wagen mit Doppelsitzbank ab Werk kommt .Die ganze Schlamperei hätte bei einem Auffahrunfall fatale Folgen gehabt !!

Hier geht es nicht darum das einem nicht mal ein Fehler unterlaufen kann , das ist menschlich und kann jedem passieren , außer dem nicht der nicht arbeitet , aber hier wurde ja wohl betrogen und im Fall der Sitzmontage mit unterstellter Absicht nicht eine korrekte Montage gewählt .

Also Augen auf beim Gebrauchtwagenkauf den auch das Rote Kreuz und UN oder andere verscherbeln in der Regel ihre Fahrzeuge nicht mit 60000-100.000km  .

 

10.4.2015

Neue Bilder von der Testfahrt Südamerika

Ergebnisse der Testfahrt :

Der Multifuntionsträger von Innovation Camper erfüllte seine Erwartungung zur vollsten Zufriedenheit . Im letzten Test mit einer Staubox für ein Bootsmotor beladen nahm er alle Wellblechpisten ohne Mängel mit .Ob Fahrrad , Boot ,Ski , Bootsmotor  oder sonstiges sperriges Gepäck ,der Multifunktionsträger tat seinen Dienst .

Die Reifen mit Felgen wie von Innovation Campers für Außereuropäische Einsätze angeboten 37x12,5 x 17 haben den Test am Iveco bisher bestanden , keinen Platten auf 35000km und noch ca. 50% Profiltiefe viel leister als die 255x100 und auch in Südamerika zu bekommen . Das Fahrem im Tiefsand ist deutlich suveräner als mit den 255ern . Und vor allem nur ein Drittel des Preises der Michelin 255x100 . So rechnet sich ein Kauf mit Felge bereits bei einem Satz Reifen mit Felgen . Diese Rad Reifen Kombination ist allerdings pro Rad auf 1600kg begrenzt , die Felge könnte 1800 kg vertragen . Also nichts für Schwergewichte mit Alkoven und und und . Die notwedige Änderung an dem Reserveradhalter kann von Innovation Campers übernommen werden . Die Felgen sind am Lager verfügbar .Auch möglich bei noch eimal mehr reduzierter Traglast der Reifen   315/70x17 ( noch keine Erfahrung damit Index 121 -118 R) . Die Änderung ist nur für wirklichen Einsatz anzuraten , für Schaufahrten  von Treffen zu Treffen nicht notwendig .Die selbe Rad Reifen Kombination für Überseeeinsätze steht auch für den Fuso 4x4 zur Verfügung . Eigene Erfahrungen liegen aber bei Fuso bisher nicht dazu vor .

Das inter sogenannte Hütchen für das Panoramodach / Fotoluke extra groß hat seinen Test bisher auch bei den starksten patagonischen Stürmen bestanden . Das Hütchen ermöglich das Stehen im Wagen wenn das Aufstelldach geschlossen bleibt und kann bei Nichtgebrauch leicht hinter Fahrer oder Beifahrersitz verstaut werden . Nachrüstbar für alle extra großen Fotoluken made by Innovation Campers .

Auf dem Wasser wurde ein Luftkanu  und mit Motor 5 PS modifiziert und Kunden die bei Innovation Campers solch ein Boot kaufen bekommen die neusten Information und auf Wunsch auch die Änderungen . Damit steht Expeditionen auch auf dem Wasser nichts mehr im Wege .

Natürlich gibt es auch neue Erfahrungem mit dem Iveco Daily 4x4 die Kunden dieser Fahrzeuge mitgeteilt werden . Der von Innovation Campers verkaufte Snorkel für den Iveco hat sich als sicheres Zubehör bei Wasserdurchfahrten erwiesen und in dem Zusammenhang gibt es für den Iveco auch Neues über die Achsentlüftungen am Daily 4x4 .

Es bleibt also , Innovation Campers Erfahrungen in der Paxis fließen in Ihr Fahrzeug ein .

Tips und Tricks , Where to got in South America by Innovation Campers

 

17.03.2015

Unser Innovation Campers Shop

ist wieder online !!!

Hier gehts zu Shop >> Shop

12.01.2015

Innovation Campers trifft Kunden in Südamerika >> Hier klicken

Fahrzeug :Toyota Hilux 2,4D Baujahr 2012 mit Kompletaufbau ,die tiefe Wasserdurchfahrt führte zu keinen Schäden ,aber sollte sicherlich die Ausnahme bleiben  nur ein geringer Wassereintritt über die Lüftung unterhalb der Windschutzscheibe

24.09.2014

Innovation Campers im brasilianischem TV

>> Hier klicken


21.07.2014

Innovation Campers in der WDR-Lokalzeit Münsterland >> Hier klicken

16.07.2014

Die ersten Bilder von der Südamerika Testfahrt

 
>>> Hier klicken

Fahrzeugbörse aktualisiert >>> Hier klicken

09.07.2014

der Shop ist bis zum Ende der Testfahrt offline

Sahara Club Treffen bei Innovation Campers von 5.9. bis 7.9.  >> hier klicken

18.6.2014

Iveco Daily 4x4 Innovation Campers passt noch perfekt in einen high Cub Container

15.06.2014

Innovation Campers in den
Westfälischen Nachrichten
>>>hier klicken

04.06.2014

Fahrzeugbörse aktualisiert

 

Hier klicken >>

13.5.2014

Für Kurzentschlossene : Containerverschiffung nach Valparaiso Chile Mitte Anfang- Mitte - Juni 2014 halber 40 Fuss high cub container gegen Kostenbeteiligung

8.5.2014

Neue Lieferung Snorkel für Iveco Daily 4x4 eingetroffen .

30.3.1014

Unser Innovation Campers Shop ist online !!!

Hier gehts zu Shop >> Shop

Mercedes G aktualisiert

25.3.2014

Fahrzeugbörse aktualisiert

Hier klicken >>

20.3.2014

Sie sind an einem schönen See , Fluss oder Meer und hatten schon immer mal den Wunsch auch auf dem Wasser Ihre Abenteuer zu erleben . Ab sofort ist Innovation Campers auch Vertriebsstation für Spreu  Expeditionsboote und Wassersportboote.Ihr Wunschboot passt nicht mehr in ihr Fahrzeug , kein Problem ein passende Transtportkiste oder Transportsack kann in Sonderanfertigung von Innovation Campers hergestellt werden  .Auch bei Dachträgersystemen sind Sie hier an der richtigen Adresse . Die Boote können auf dem hauseigenen See probegefahren werden und das mit und ohne Motor 2,5 oder 5 PS . Auch eine simulierte Tour mit Gepäck und Übernachtung auf dem Grundstück ist möglich . In Kürze am Lager Spreu Otter 430. Längere Testfahrten können hier in der Gegend auf der Ems , dem Dortmund-Ems .. untenommen werden .

 

 Otter
unser Bestseller unter den Schlauchbooten. Dank der großen Stabilität und des hohen Volumens ist der Otter das ideale Boot für sichere Touren, ob nun auf Seen, Flüssen, Meer oder Wildwasser. Erhältlich in zwei Größen.Preis Otter 430: € 1.630,–
Preis Otter 460: € 1.740,–

Weitere Ansichten:

 

 

otter quer

 

otter quer klein
otter von oben klein
otter seitlich klein
Beliebt bei jedem Kanuten, ob Freizeitpaddler, Aktivreisender, Jugendgruppen, Bootsvermieter oder professionellen Raftingfirmen.

Ein echter "Allrounder" und läßt sich durch ein reichhaltiges Zubehör (optional) ganz einfach vom normalen Canadier zum Motor-, Ruderboot oder Kataraft umrüsten.

Der Otter hat viele Innovationen an Sicherheit zum Standard auf dem Wasser gemacht. Durch die Verringerung des Tiefganges im Bodenbereich wurde der Otter noch schneller und sicherer und die Selbstlenzung noch effektiver. Durch das Drei-Kammer-System und die großen Außenschläuche wurde ein Maximum an Biegefestigkeit und Kippstabilität erreicht. Die variable Sitzposition erlaubt eine perfekte Austrimmung des Körpergewichtes und der Gepäckzuladung. Schnellverschlüsse an den Sitzbänken ermöglichen ein bequemes Ein- und Aussteigen, auch wenn es schnell gehen muß.
 
Spreu Otter Wildwasser
 Den Otter gibt es in zwei Größen – 430 cm und 460 cm. Diese Option bietet auch 4-köpfigen Familien genügend Platz und Komfort, ohne auf größeren Expeditionen Kompromisse bei der Zuladung machen zu müssen. Otter 430 /Otter 460 Technische Daten:Aussenschläuche und Boden aus CSM
Gummiaufdoppelung an der Unterseite der Aussenschläuche
Farbe: Blau
Selbstlenzung
Länge: 430 cm (Otter 460: 460 cm)
Breite: 114 cm
Ø Schläuche: 38 cm
Kammern: 2+1
Personen: bis 3 (Otter 460: bis 4)
Gewicht: 26 kg (Otter 460: 32 kg)
Entspricht der CE-Norm
Standard Zubehör:2 Sitzbänke, Kniegurte, Reparatur Kit, H.R. Ventiladapter, Handpumpe


Otter in Honduras

Mehr auch Bilder in Kürze im Innovation Campers Shop

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

18.3.2013

Snorkel für Iveco Daily 4x4 jetzt bei Innovation Campers erhältlich

11.3.2014

Toyota Hilux mit geradem Heck für mehr Raum

Hier Klicken >>

20.2.2014

Wieviel Allrad braucht der Reisende  ?

Es steht vor Allem in Asien ( 54% Marktanteil ) und auch in weiten Teilen der Restwelt der Warenverkehr in dieser Fahrzeugklasse still ,wenn dieses Auto nicht läuft, der meistverkaufte LKW im Mercedes LKW Programm in dieser Klasse und das Nachfolgefahrzeug für den Mercedes Vario , montiert in Portugal

Verkauf in Asien , Nordamerika , Europa ,Südamerika Afrika , Australien  viele Fernreisende habe ihn bestimmt schon als Mitsubishi Canter gesehen

Vorderachse 2800kg , Hinterachse 6000kg !!

Nachrüstung Sperre Vorn möglich, Bertrieb ausserhalb der EU auch mit Nachrüstung ohne AD blue möglich

Bei diesem Fahrzeug ist auch gut eine Absetzkabine möglich , da es genügend Zuladungsreseven hat . Somit ist Freizeit und Gewerbe in einem Fahrzeug möglich .

Als EURO 6 Fahrzeug auch mit Untersetzung , aber ! dann auch die hohen Einspritzdrücke von 2000 Bar ! , die beim EURO 5 noch nicht gegeben sind .Somit ist EURO 6 schlechter für ferne Länder geeignet .

Bertrieb mit Einzelbereifung ( zur Zeit noch ohne TÜV ) außerhalb der EU möglich . Reifen möglich 285/70x19,5 , 37x12,5x17 ( mein Favorit ) 35x12,5x17 ,315/70x17 ,235/85x16 ,255/85x16 .... je nach Reifen ist ein Herabsetzen der Hinterachslast oder auch des ZGG notwendig

Snorkel serienmäßig

Dieselverbrauch je nach Gewicht , Geschindigkeit , Aubbauhöhe und Breite ca. 11l !!

die letzten EURO 5 Fuso / Mitsubishi Canter 4x4 170 PS 3L Diesel , selbsthemmende Sperre hinten , 6500kg GG Knallerangebote, Tageszulassungen  :


Einzelkabiner 3 Sitzplätze Kippführerhaus ca.400km , Klima , Sperre hinten , Zentralverriegelung , mit 4m Aufbau , gerundete Seitenwände , gerundetes Dach  ( Stehhöhe ,Querschläfer ) Breite oben nur 1,64m und daher nur sehr wenig Windwiederstand am Aufbau zusätzlich ( Fahrzeug noch im Rohbau  )

Aufbau leer 40mm ISO Wände ohne Lackierung inkl. Fahrzeug 55900,- € inkl.19%  MWST.

Doppelkabiner 4x4 Fuso ca.80km  Mitsubishi Canter
das erschwingliche Familien Reisefahrzeug 7 Sitzplätze Doppelbatterie ,Sperre hinten , Klima , Zentralverriegelung Plattform für Alusandwichaufbau Aufbauten 3,5m 

54312,- € inkl. 19% MWST.

Doppelkabiner Mit Aufbau 40mm Iso Wände ohne Lackierung Aufbau , Aubaulänge bis 3,8m möglich Stehhöhe , Querschläfer , gerundete Seitenwände und Dach

64634,- € inkl. 19% MWST.

Fahrzeuge zum selbstausbau oder Ausbau nach Ihren Vorgaben

19.2.2014

Im Vermittlungsauftrag zu verkaufen :

Toyota HZJ 78 mit Aufstelldach , ARB Rammschutz , 2 Diff. Sperren , TÜV neu , Teilausbau ,Standheizung ...177000km Farbe Weiß , Inspektion bei Toyota gerade neu gemacht

28500,- €

17.2.2014

Soeben sind 9x17 Felgen für den Iveco Daily 4x4 und den Mitsubishi Canter 4x4 eingetroffen .

Auch der Snorkel für den Iveco Daily 4x4 . Beim Canter serienmäßig .

2 Fuso/ Mitsubishi Canter 4x4  Einzel und Doppelkabiner am Lager 

 

6.2.2014

Britta und Paul Böhlen , Kunden aus der Schweiz in einem Innovation Campers Fahrzeug mehr als 7 Jahre  um die Welt

Ein Innovation Campers Fahrzeug auf der

Facebook Toyota Deutschland Seite

24.12.2013

Allen Kunden frohe Festtage und gute Vorsätze und Zufriedenheit fürs neue Jahr .

16.12.2013

Ab sofort bietet Innovation Campers auch wieder die Beduin Dachzelte an , denn nicht jeder hat das Geld für ein Aufstelldach , oder möchte seinen Wagen nicht verändern .

Felgen und Schnorkel für Iveco Daily und Mitsubishi Canter sollten Ende Januar Anfang auch am Lager sein .

1.12.2013

Auch lieferbar für Iveco Daily 4x4 und Fuso / Mitsubishi, Isutsu 4x4 Felgen 8,25x19,5 in Verbindung mit 285/70R19,5

Ab Anfang 2014 für Iveco Daily 4x4 Felgen 17x9 j in Sonderanfertigung  am Lager  Traglast 1850kg mit Bereifung 37x12,5x17 am Lager

Snorkel für Daily 4x4 auch ab Anfang 2014

Für Fuso und Mitsubishi Canter/ und Isutsu  4x4 Einzelbereifung 17x9j Felgen Traglast 1850kg in Sonderanfertigung und Bereifung 37x12,5x17 

16.11.2013

Auch neu im Program Transcamp der Transportanhänger 3,2x1,54m Ladefläche aerodynamisch optimiert ( GFK Aufbau ) und je nach Kundenwunsch mit Möbeln , Fenstern und weiteren Ausrüstungsgegenständen ausbaubar. Somit ist Transport und Campen mit dem selben Anhänger möglich. Mit  Modulsystemen Innovation Campers bestückbar  .( nichts für Offroad )

Innovation Campers jetzt auch auf dem Wasser .Ab sofort können auch kleine motorbetriebene Flöße in Sonderanfertigungen bestellt werden . Der erste Prototyp hat seine Testfase im Sommer und Winter durchlaufen .Nahezu unsinkbar und es verträg auch mal eine unsanfte Berührung mit Steinen und kaum zu käntern . ( Zur Zeit noch keine Ausführung für Wildwasser ) Als Minimalversion kann man ein Zelt auf dem Floß aufstellen oder auch mit Dachzelten die sonst auf Fahrzeugen benutzt werden kann das Floß bestückt werden . Sogar kleine Kabinen sind je nach Floßgröße möglich . Der Prototyp kann bei Innovation Campers am See probegefahren werden . Kleinste Motorisierung 2,5PS und mit der neuen EU Führerscheinregelung für Boote kann man ohne Führerschein bis 15Ps fahren .

12.11.2013

Fahrzeugbörse aktualisiert

   

29.10.2012

Als Ergebnis der Skandinavientour im März mit Temperaturen bis minus 33 Grad kann für fast alle neuen Innovation Campers Ausbauten ein beheizbar Abfluss bestellt werden . Damit fließt das Wasser auch noch bei minus 33Grad ab , ansonsten ist nach ein paar Stunden der Abfluss zugefroren .Bei einigen Innovation Campers Fahrzeugen kann  das eventuell auch noch nachgerüstet werden .

Weiter weise ich aus gegebenem Anlass darauf hin , das auch Innovation Campers Auf- und Ausbauten vor allem vor großen Reisen oder bei Erwerb eines Fahrzeugs durchaus mal eine Inspektion vertragen können . Vor allem die Dachbefestigung war bei einigen Fahrzeugen durch Fehlbedienung teilweise renovierungsbedürftig . In diesem Zusammenhang weise ich noch einmal darauf hin , das mit dem Dach beim Schließen keine Gegenstände oder Bettzeug zusammengepresst werden sollen . Schon bei einen 75/78er hat man dann einen Hebelarm von 2,6m !  Es kommt ja auch keiner darauf die Radbolzen mit, zum Beispiel einer 2m langen Stange festzuziehen .

Es naht der Winter und ich rate dringend jedem Kunden die Wasseranlage sorgfältig zu entleeren . Dabei auch nicht Pumpen , Warmwasserboiler , Vorfilter und Leitungen vergessen .Wasserhahn im geöffneten Zustand belassen , damit notfalls noch Restwasser abfließen kann .Offene Leitungen mit einem saugfähigem Tuch unterfüttern um Restwasser aufzufangen .

21.10.2013

Netzwerk aktualisiert

16.10.2013

Neu : Mittelzusatztank für Hilux Sinle Cab in Verbindung mit Innovation Campers Komplettaufbau 65l

11.10.2013

Ein Familienunternehmen und sein Produkt.Joscha Recker  im 3. Ausbildungsjahr zum KFZ Mechatroniker bei Kleine Hörstkamp in Bad Iburg ,Barbara Recker hauptberuflich selbstständige Gebärdensprachdolmetscherin und meine Wenigkeit

Auslieferung Iveco Daily 4x4 August 2013. Foto: Hoffmann, Schweiz

Es gibt Firmen die handeln in erster Linie und das mit möglichst hoher Handelsspanne .Darüber hinaus möchten sie den Eindruck erwecken als hätten sie es selbst hergestellt  . Es gibt Firmen die handeln und plagiieren was das Zeug hält und möchten das Selbe erreichen . Zusätzlich werden auch noch ganze Autos umgelabelt . Und dann gibt es Firmen die entwickeln und testen selbst um ein möglichst gutes Produkt den Kunden anbieten zu können . Bei wem würden Sie am liebsten kaufen ? 

05.09.2013

Das Programm zum Sahara Club Treffen 2013

hier klicken >>

26.8.2013

Auch in diesem Jahr findet wieder das Sahara Club Treffen Nord vom 13.-159.2013 statt .

Wo?

Auf dem Gelände Innovation Campers Schafstr. 9 49536 Lienen , auch clubfremde Gäste sind willkommen

01.08.2013

Fahrzeuggestaltung

22.7.2013

Neu : Die mobile Faltbare Duschwanne mit Duschvorhang und Zubehör in Sonderanfertigung ab sofort bei Innovation Campers

20.7.2013

Nachdem nun mein Iveco als erstes Fahrzeug der Welt umfangreiche Tests mit dem neuen Hubdachsystem ohne Probleme hat über sich ergehen lassen , wird in Kürze das erste Kundenfahrzeug mit dem neue Hubsystem ausgeliefert . Das Dach öffnet , und schließt mit nur der Bedienung eines Hebels ganz ohne Kraftanstrengung und bietet bei ewentuellem Versagen gleichzeitig die gewohnte manuelle Zuverlässigkeit die sich schon seit über 26 Jahren mit dem von Innovation Campers Burkhard Recker entwickeltem Mehrstufenprofil und außenliegendem Aufstelldämpfer beim zweischaligem Unterrahmen bewährt hat . Innovation Campers ist nicht nur Name , sondern auch Programm .Auch im Möbelbereich wird das von Innovation Campers entwickelte Möbelprogramm mit Caseprodukten inzwischen weltweit beim Ausbau von Expeditionsfahrzeugen verwendet .

17.6.2013

Fotoluke mit Panoramadachfenster für viele Innovation Campers Fahrzeuge mit Fotoluke auch nachrüstbar

 

04.04.2013

Bilder der Scandinavientour 2013 sind online !

Hier klicken >>

26.3.2013

Von der Testtour durch Lappland mit Temperaturen von bis zu -33 Grad und im Schneesturm , der zeitweise so heftig war , das man dachte jemand hätte direkt vor der Motorhaube eine weiße  Wand gezogen , zum Nordkap ,wieder zurück . Tüpisch Innovation Campers ,  neue Informationen aus erster Hand . Neu gewonnene Erfahrungen fließen direkt in die laufende Produktion ein .Im Test unter Anderem ein selbst entwickelter abschließbarer Skiträger für Heckmontage und das neue Panoramadach,das auch bei einigen Fotoluken nachgerüstet werden kann und nur ca. 1,5cm mehr als die Fotoluke in der Höhe aufträgt . Und ein kleiner Seitenhieb an einige Mitbewerber : Entwickelt ihr schon , oder plagiiert ihr noch? ( Sorry ,ich konnte es mir nicht verkneifen )

Eine Bilderserie von der weißen Pracht in Kürze und ich bin mir sicher das auch zum Thema Lappland im Winter Innovation Campers wie früher schon mit Südamerika , eine neue kleine Reisewelle für Induvidualisten nach Lappland damit auslösten wird . Rentierrennen live in Bildern und Aufnahmen wie in der Sahara nur eben weiß .Fahren über Eispisten auf zugefrorenen Seen ... Das alles in Kürze .Natur hautnah  im Winter  im Worldcruiser von Innovation Campers.

16.12.2012

Bilder aus unserer Diasammlung von den Testfahrten Lybien 1996 und Namibia 1998 hinzugefügt

Lybien 1996  Hier klicken >>


 

Namibia 1998  Hier klicken >>



 

Innovation Campers Satire Blog

und in Musik ausgedrückt :

https://www.youtube.com/watch?v=85f2DZBfWJk

Lieber informiert , als infiziert .

Lieber Covidiot als Politididiot